Steinreich


Direkt zum Seiteninhalt

Höver

Exkursionen

ZurückPlayWeiter

Exkursion vom 6.4.2019 nach Höver

Der erste Sammeltag 2019 in Höver war endlich gekommen.
Das hatten sich allerdings auch andere gedacht und so war der Parkplatz beim Zementwerk schnell belegt.
Das Wetter zeigte sich auch von der beste Seite. Bis zum Start in die Grube war noch Zeit und da konnten noch die präparierten Funde von letztem Jahr bestaunt werden.
10 Uhr!!! Alle Autos fuhren gleichzeitig los. Meines Wissens hat es aber noch nie Blechschäden gegeben was schon mal ein guter Anfang ist.
Über dem Winter wurde reichlich Material abgebaut und man mußte sich entscheiden an welcher Stelle mit der Suche begonnen werden soll. Wir machten da weiter wo wir letztes Jahr aufgehört hatten.
Gleich zeigte sich ein Sonnenschwamm der nur aufgehoben werden brauchte, allerdings ein wenig brüchig.
Einige Herzseeigel folgten mit kleinen Schwämmen und dann kam nichts mehr. Stellungswechsel !
Das brachte auch nichts. Mit reichlich Belemniten nach dem Winter war es auch eher bescheiden.
Zu guter letzt wurden noch einige Calcite mitgenommen die jemand aus der Erde gegraben hatte und wohl nicht alle mitnehmen konnte weil es einfach zu viele waren.
Schauen wir mal was nach der Präparation dabei rauskommt.
Die Calcite wurden fachgerecht in der Spülmaschine gereinigt was immer wieder gute Ergebnisse erzielt.
Auch die meisten Markasite hatten nach der Behandlung im Ultraschallreiniger einen schönen Glanz behalten.
Mit den Fossilien ist die Präparation dann schon aufwendiger. Bei Zeiten geht es dabei.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü