Steinreich


Direkt zum Seiteninhalt

Misburg Süd

Exkursionen

ZurückPlayWeiter

Exkursion nach Misburg Süd
vom 8.5.2021

Endlich war es wieder soweit, wir durften in Misburg sammeln. Das ging natürlich nur nach den aktuellen Coronaregeln. Wir hatten schon einen Coronatest dabei und dann ging es nach der Einweisung auch zügig los. Bei sonnigen und trockenem Wetter machte das auch Spaß. Zuerst versuchten wir unser Glück in der Grube 2. Der Weg ist allerdings auch recht lang und wir kannten uns da auch nicht aus. Ein Micraster und ein Galerites waren die ersten Funde. Irgendwie wollten die Funde aber nicht so richtig in schwung kommen. In allen Ecken wurde gesucht und wenig gefunde. Als wir schon wieder in die Südgrube gehen wollten lag plötzlich ein Turonia zwischen den Steinen. Gleich daneben ein Zweiter und fünf Minuten später auch noch ein Dritter. Dann war das Glück vorbei und wir suchten in der Südgrube weiter. Hier hatte sich viel verändert, allerdings an den falschen Stellen. Belemniten gibt es ja immer aber die richtig guten Schwämme waren selten. Da wollen wir aber erstmal die Präparation abwarten, vielleicht sind die ja besser als gedacht.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü