Steinreich


Direkt zum Seiteninhalt

Misburg Süd

Exkursionen

ZurückPlayWeiter

Exkursion vom 1.8.2020 nach Misburg Süd

Der Wetterbericht wurde schon einige Zeit beobachtet und es sah nicht gut aus.
33 Grad sollten es werden, aber es kommt ja immer anders als man denkt.
Der Stau auf der Autobahn bremste uns nur nur zeitlich aus und der Tag ist ja noch lang.
In strahlender Sonne ging es in die Grube aber der Wind war angenehm.
Die Funde wollten sich auch nicht so recht einstellen, da hat wohl schon einer alles weggesucht.
Ausdauer hilft hier meist. Belemniten lagen einige herrum und angewitterte Schwämme.
Ein Sonnenschwamm auf bröseligem Gestein lag einfach so da und wurde gerne mitgenommen.
Der Ammonit als Puzzel liegt immer noch da, wer ihn haben will braucht nur hinfahren.
Zum Schluß regnete es sogar noch.
Der Stau auf der Rückfahrt hätte allerdings nicht sein müssen.
Der ganz unscheinbare Fund von einem Turonia variabilis zeigte sich nach der Präparation als Top-Stück.
Zwei Exemplare sind aufeinander gewachsen und komplett erhalten.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü